Der Schuck Dichtschirm wurde speziell entwickelt um grabenlose Hausanschlüsse einfach, schnell und sicher zu erstellen. Die Tiefbauarbeiten beschränken sich auf ein Kopfloch an der Hauptleitung, während der restliche Trassenverlauf unangetastet bleibt, wodurch sich Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen lassen. Bei Hausbesitzern trifft dieses Bauverfahren auf große Zustimmung.
Der Hausanschluss wird in der gewohnt hohen Qualität mit Schuck Beto-Fix Plus befestigt und abgedichtet.

  • Kostengünstig, schnell und sauber
  • Grabenloser Hausanschluss
  • Keine Tiefbauarbeiten auf dem Grundstück
  • Nur Zielgrube nötig
  • Montage und Verguss von der Gebäudeinnenseite
  • Für Schuck Gas- und Wasserhauseinführungen
  • Einbau auch mit zusätzlichem Glasfaserleerrohr möglich

  • Trasse wird durch Erdverdrängungshammer (Erdrakete) erstellt und mit Vortriebsrohr gegen Einstürzen gesichert
  • Hauseinführung mit Dichtschirm wird
    durch die Kernbohrung hindurch geschoben
  • Dichtschirm bildet äußere Verschalung für Schuck Beto-Fix Plus
  • Vergussplatte wird innen angebracht


Search