ALS DEUTSCHES TRADITIONSUNTERNEHMEN LEGEN WIR HÖCHSTEN WERT AUF QUALITÄT. NUR DAS BESTE IST UNS FÜR UNSERE WELTWEITEN KUNDEN GUT GENUG. DARAN ARBEITEN WIR KONSEQUENT.

Alle Produkte, die unsere Fertigung verlassen, finden ihren Einsatz an sicherheitsrelevanten Positionen. Als Absperrarmatur, Isolierstück, Hauseinführung oder Antriebs- und Steuerelement verbinden Schuck Produkte Rohrleitungsnetze zu sicheren Einheiten.

Die Weichen für die Erfüllung dieser hohen Anforderungen werden bereits bei der Auswahl unserer Partner und Lieferanten gestellt. Hochwertige Materialien, gleichbleibende Qualität sowie die nötige Zuverlässigkeit bilden schon im Vorfeld die Grundlage für ein hochwertiges Produkt.

Die hauseigene Qualitätsabteilung sichert dabei vom Wareneingang über die Verarbeitung und Produktion bis hin zur Zertifizierung der Produkte einen reibungslosen Ablauf.

Die eigentliche Produktion findet ausschließlich in der hauseigenen Fertigung statt. Die hohe Fertigungstiefe hilft dabei maßgeblich einen hohen Standard in Sachen Qualität, Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit bieten zu können. Vom Werkzeugbau über die Kunststoff- und Metallverarbeitung, der hauseigenen Schmiede sowie den Dreh-, Fräs- und Schweißabteilungen fertigt Schuck vom Rohteil bis zum finalen Produkt.

Die hauseigenen Prüfstände lassen am Ende die Produkte im rechten Licht erscheinen. Nur nach erfolgreicher Endprüfung durch ausgebildete Fachleute und den deutschen TÜV verlassen unsere Produkte mit dem dazugehörigen Zeugnis unser Haus.

Schuck steht für deutsche Markenqualität auf höchstem Fertigungsniveau. Um dies auch schriftlich zu belegen, lassen wir uns regelmäßig nach zahlreichen internationalen Normen zertifizieren.


Search